„Man soll dem Körper etwas Gutes bieten, damit der Geist Lust hat, darin zu wohnen.“

Winston Churchill (1874 – 1965)
zweifacher britischer Premierminister

 

Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele unter einem Dach muss kein Wunschtraum bleiben. Denn Themen wie Fitness mit Angeboten aus Physiotherapie und weiteren naturheilkundlichen und alternativmedizinischen Konzepten ganzheitlich betrachtet werden, kommt dabei eine Mischung heraus, die interessante Synergieeffekte weckt und Ihnen ebenso flexibel wie zielgerichtet erlaubt, etwas für sich und Ihre Gesundheit zu tun.

Physiotherapie – Mehr als nur Massagen

physiotherapie in der physiotherapiepraxisModerne medizinische Physiotherapie ist ein ganzheitliches Konzept unterschiedlicher Ansätze, um Ihren Körper wieder zu ertüchtigen. Verschiedene Therapiekonzepte sorgen hier für Vorbeugung und Rehabilitation von Störungen im Bewegungsapparat. Die klassische Krankengymnastik versucht mit diversen aktiven und passiven Übungen Muskeln und Gelenke wieder zu mobilisieren. Doch auch Massagen gehören zum Angebot einer Praxis für Physiotherapie. Im Kernbereich manuelle Therapie geht es darum, Schmerzen effektiv und mit diversen Handgriffen zu behandeln. Blockierungen werden für den Patienten schmerzfrei gelöst und die Wirbel wieder in die richtige Position gebracht. In der verwandten Osteopathie werden sämtliche Gewebestrukturen des Körpers untersucht und wieder ins Lot gebracht. Diese sanfte Therapieform eignet sich ebenfalls für Beschwerden des Bewegungsapparates, aber auch bei Migräne und Tinnitus.

Fitness als Basis für körperliche und geistige Gesundheit

fitness im fitnessstudioDie heutige Berufswelt und der hochgradige Mangel an Bewegung führt in unserer Gesellschaft zu chronischer Unterbelastung unseres Körpers. Viele Menschen arbeiten ausschließlich sitzend und kommen mit dem Auto oder Bus zur Arbeit. Bewegung ist so im Alltag Mangelware. Moderne Fitnesstudios wollen diesem Trend entgegenwirken und bieten deshalb ganzheitliche Sportangebote, um Ihren Körper in Schwung zu halten. Bei einem Fitnesstudio oder Fitnessclub handelt es sich dabei immer um eine moderne und zeitgemäße Einrichtung. An diversen Maschinen und Geräten lässt sich Ihr Körper formen und der Muskelaufbau unterstützen. Speziell ausgebildete Trainer stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und erstellen, abhängig vom gewünschten Ziel wie Abnehmen oder Steigerung der Kondition, einen individuellen Trainingsplan.

Inbegriffen sind auch diverse Kursprogramme für Gruppentraining. Bei Aerobic oder Zumba werden hier mit viel guter Laune Ihre Ausdauer und Fettverbrennung gefördert. Zumba, der Fitnessnewcomer, ermöglicht es Ihnen, zu lateinamerikanischen Rhythmen die Hüften kreisen zu lassen. Deutlich ruhiger, aber nicht weniger energiegeladen geht es in einem Kursprogramm für Pilates zu. Ausgehend vom Energiezentrum in der Körpermitte werden Ihre Problemzonen Bauch, Beine und Po gestrafft. Wichtig ist hier eine gute Atemführung. Die Hollywoodstars schwören schon seit längerem auf die Technik, die sich zur Unterstützung einer Diät eignet, und ursprünglich von einem Deutschen erfunden wurde. Yoga hat eine deutlich längere Tradition aufzuweisen. Der Übungsweg aus Indien ist Jahrtausende alt und ist Ausdruck eines ganzheitlichen Lebensstils. Der Kursplan im Studio beinhaltet oft auch eine Rückenschule, ein physiotherapeutisches Konzept, das präventiv wirkt und von dem Sie und Ihre Körperhaltung langfristig profitieren.

Naturheilkunde – Wenn der Körper aus den Fugen geraten ist

heilkunde in der naturheilpraxisWenn alle Vorbeugung durch körperliche Fitness oder eine gezielte Physiotherapie nicht mehr helfen, können Sie Ihrem Körper mit der Hilfe der Natur wieder zu neuem Schwung verhelfen. Gerade in Ergänzung zu schulmedizinischen Maßnahmen oder Physiotherapie können Naturheilverfahren ihre volle Kraft entfalten. Ganzheitliche Heilung lässt Sie, Ihren Geist und Ihren Körper dabei von der Kraft der Natur profitieren. In der Natur- und Pflanzenheilkunde genießt die Aktivierung der Selbstheilungskräfte einen hohen Stellenwert.

In der Heilpraxis ist gegen so ziemlich jedes Leiden ein Kraut gewachsen. Naturkundliche und pflanzliche Arzneien helfen Ihnen jedoch nicht nur, gesund zu werden, sondern können auch eine Diät unterstützen. Manchmal ist nicht klar, woher Beschwerden kommen. Dann kann der Heilpraktiker auf bewährte Heilmethoden aus Fernost zurückgreifen und mit traditioneller chinesischer Medizin oder dem indischen Ayurveda daran mitwirken, dass Sie mit einer ausgewogenen Mischung aus angemessener Bewegung, Pflanzentherapie und entsprechender Ernährung körperliche und geistige Harmonie und somit wieder vollständige Gesundheit erreichen.

Die Mischung macht’s – Ihre Gesundheit ist unser Fokus

gesunder geist und gesunder körperUm ihren Körper und Ihren Geist in einem ausgewogenen Verhältnis und vor allem gesund zu erhalten, sind in erster Linie Sie selbst gefragt. Sie können durch vorbeugende Maßnahmen und einen gesunden Lebensstil sicherstellen, dass der Besuch beim Physiotherapeuten oder Heilpraktiker die Ausnahme sind. Dabei hilft Ihnen in erster Linie viel und regelmäßige Bewegung, eine ausgewogene Ernährung und ein ausgeglichener Geisteszustand. Selbst der gesündeste Körper kommt irgendwann an seine Grenzen, wenn mentaler Stress und psychischer Druck dauerhaft auf ihm lasten. Gönnen Sie sich also regelmäßig Pausen, halten Ihren Körper fit und genießen Sie das Leben. Wir von PhysioMed-Fit stehen Ihnen dabei sehr gerne mit Rat und Tat zu Seite und hoffen, mir unserem Portal einen kleinen Beitrag zu Ihrer Gesundheit zu leisten.